Alphorn – Weltrekord in Mailand

420 Alphörner spielten am 26. September 2015 vor dem Mailänder Dom und damit so viele wie noch nie zuvor im Ausland. Damit der Weltrekord tatsächlich ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird, wurde er von Zeugen und Anwälten begleitet und auch bestätigt.

Mailand 2015.09.26 (1)

Das Grosskonzert wurde neben unserer Zentralpräsidentin Karin Niederberger und Bundesrat Ueli Maurer auch von vielen Delegationen aus der Schweiz besucht. Eine stattliche Anzahl AlphornbläserInnen und Fahnenschwinger aus dem Zentralschweizerischen Jodlerverband reisten ebenfalls nach Mailand, u.a. über 50 AlphornbläserInen und auch Neumitglieder des ZSJV aus dem Kanton Tessin. Die Alphornbläserinnen und Alphornbläser spielten Stücke von Rossini, etwa Auszüge aus seiner Oper „Wilhelm Tell“. Neben Blasmusikern zeigten Fahnenschwinger und Tambouren ihr Können.

Impressionen aus Mailand

Impressionen sind in einem kleinen Film auf Youtube ersichtlich

Mailand 2015.09.26 (7) Mailand 2015.09.26 (8)

Mailand 2015.09.26 (9) Mailand 2015.09.26 (4) Mailand 2015.09.26 (2)

 

 

 

 

Mailand 2015.09.26 (5)Mailand 2015.09.26 (6)