Beschluss Bundesrat zum Corona-Virus

Der Bundesrat hat gestern ab 14.3.2020, 8 Uhr bis 30.4.2020, 24 Uhr Massnahmen zu COVID-19 beschlossen. Darunter fallen auch alle Vereinsaktivitäten wie Sportanlässe, Veranstaltungen, Versammlungen, Trainings, Proben, usw.

Der Probebetrieb kann aufrecht erhalten werden, sofern die Weisungen von Bund und Kanton befolgt werden.

Für den EJV soll die Sicherheit und die Gesundheit der Mitglieder absolute Priorität haben. Deshalb appellieren wir an die Einhaltung der Sorgfaltspflicht und die Eigenverantwortung der Vereine und Mitglieder.

Der Zentralvorstand des EJV