Abstimmungsunterlagen, Information Ehrungen und DV ZSJV 2021

Die Unterlagen für die schriftliche Abstimmung im Zentralschweizerischen Jodlerverband sind per Post unterwegs und werden
bis ca. 26. Januar 2021 zugestellt.

Aus bekannten Gründen musste leider die Delegiertenversammlung des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes ZSJV vom Januar 2021 sowie die Ehrungen abgesagt werden (siehe auch ältere Informationen weiter unten). Der ZSJV Vorstand hat ebenfalls entschieden, den geschäftlichen Teil der Versammlung auf schriftlichem Weg abzuhandeln.

In diesem Postversand sind folgende Unterlagen dabei

  1. Mitgliederrechnung 2021 (Gruppen/Einzelmitglieder)
  2. Begleitbrief (Abstimmungspunkte und weitere Informationen)
  3. Finanzen ZSJV (vertraulich/zu den Abstimmungspunkten 3-5) mit
    Hinweis zum Abschluss 2020 und Budget 2021, Gewinn- und Verlustrechnung 2020
    Bilanz 2020, Budget 2021, Mitgliederbeiträge 2022, Revisorenbericht
  4. Gratulationen / Auflistung der Gruppen- und Veteranenehrungen 2021
  5. Abstimmungskarte
    Es darf nur die zugestellte Abstimmungskarte benutzt werden (diese ist mit einem Sicherheitselement versehen)
    Stimmberechtigt sind die Ehren- und Freimitglieder des ZSJV, die Mitglieder des ZSJV-Vorstandes, 2 Delegierte je ZSJV-Gruppe und alle ZSJV-Einzelmitglieder. Jeder Delegierte kann nur eine Stimme abgeben. Eine Stellvertretung ist nicht gestattet.
    Die Abstimmungskarte kann neutral ohne Frankatur (Porto wird vom ZSJV bezahlt) an die aufgedruckte Adresse geschickt werden

Achtung – letzter Termin für die Abstimmung ist Samstag, 20. Februar 2021 (Poststempel)

Unterlagen zu den Abstimmungspunkten 1 und 2
Protokoll der 99. ordentlichen Delegiertenversammlung ZSJV vom 25. Januar 2020 – DV Protokoll Baar
Jahresbericht des ZSJV-Präsidenten Fabian Niklaus – Jahresbericht 2020

Weitere Informationen
Tätigkeitsbericht der Robert Fellmann Stiftung
durch den Stiftungsratspräsident Markus Wiggerwird demnächst aufgeschaltet
Begleitschreiben zur Abstimmung mit Wahlvorschlag neuer ZSJV Unterverbands-Berichterstatter – Begleitschreiben Versand

Mitgliederbestände – Mitgliederbestand ZSJV

Gruppen- und Veteranenehrungen 2021 – Ehrungen EJV-ZSJV 2021
Im Namen des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes (ZSJV) und des Eidgenössischen Jodlerverbandes (EJV) gratulieren wir den Gruppen sowie Jubilarinnen und Jubilaren herzlich zu ihrer verdienten Ehrung und wünschen ihnen allen weiterhin viel Freude am Singen, Alphorn- und Büchelblasen sowie Fahnenschwingen.

Kursprogramme 2021 ZSJV Kursprogramme 2021

Wir danken herzlich für die aktive Teilnahme an der schriftlichen Abstimmung und hoffen auf eine hohe Stimmbeteiligung.

Fragen können an den ZSJV-Sekretär Josef Iten gerichtet werden
hc.vj1611630515sz@re1611630515aterk1611630515es1611630515 oder 056 624 05 90

 


Bisherige Meldungen zu diesem Thema

Meldung vom 21. November 2020

Als erster Unterverband hat der Zentralschweizerische Jodlerverband Mitte Oktober entschieden, auf die Durchführung der Delegiertenversammlung 2021 zu verzichten.
Damals hatte der Verband noch die Hoffnung, die Gruppen- und Veteranenehrungen mit entsprechendem Schutzkonzept durchführen zu können. Die aktuell strengen Auflagen, die im Durchführungskanton Schwyz sogar noch ausgeprägter sind, verunmöglichen aber leider auch diesen Teil der Delegiertenversammlung.

Der Vorstand des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes hat an seiner letzten Sitzung deshalb entschieden, auch auf die Ehrungen zu verzichten. Die geehrten Gruppen, die Ehrenveteraninnen/Ehrenveteranen und die Veteraninnen/Veteranen wurden schriftlich über die Absage informiert.

Der Vorstand hat ebenfalls entschieden, den geschäftlichen Teil der Versammlung auf schriftlichem Weg abzuhandeln. Die Mitglieder werden im Januar mit den entsprechenden Unterlagen bedient.

 


Meldung vom 12. Oktober 2020

Der Zentralschweizerische Jodlerverband und das zuständige OK haben beschlossen, auf den geschäftlichen Teil der Delegiertenversammlung 2021 in Arth zu verzichten.

Die aktuelle Situation und Entwicklung hat uns zu diesem Entscheid bewogen. Nichts desto trotz versuchen wir, die Gruppen- und Veteranenehrungen in einem angepassten Rahmen durchzuführen.

Die weiteren Schritte werden nun vom Vorstand und vom OK besprochen und zu gegebener Zeit kommuniziert.

Weitere Informationen findest du auf der Medienmitteilung
DV ZSJV 2021_Medienmitteilung